5 Gründe für die Verwendung eines VPN im Urlaub

Mädchen im Auto


Diesen Sommer in den Urlaub fahren? Deshalb sollten Sie immer mit einem VPN reisen.

Wenn Sie an VPNs denken, denken Sie wahrscheinlich an die netten Dinge, die Sie zu Hause oder bei der Arbeit verwenden – d. H. Das Entsperren von geografisch eingeschränkten Inhalten, das Verschlüsseln Ihrer Daten, das Abrufen einer anonymen IP-Adresse usw..

Aber nehmen Sie im Urlaub ein VPN mit und Sie werden schnell erfahren, warum es fast so wichtig ist, sich daran zu erinnern, Ihren Reisepass einzupacken.

ReisepassPacken Sie trotzdem Ihren Reisepass ein.

Lesen Sie im Voraus, wie und warum ein VPN bei Ihrer nächsten Reise nützlich sein kann, unabhängig davon, ob Sie bereits im Urlaub sind oder einen planen.

VPNs erklärt

Im einfachsten Sinne ist ein VPN eine schnelle und einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass alles, was Sie online tun, vollständig privat ist.

Es wird am besten als sicherer, verschlüsselter “Tunnel” zwischen dem von Ihnen verwendeten Gerät und dem Rest des Internets angesehen. Führen Sie Ihre Verbindung über ein VPN aus, und Ihre Online-Aktivitäten werden automatisch verschlüsselt und vor allen Dritten geheim gehalten.

VPN-Server geben Ihnen auch eine neue und anonyme IP-Adresse in einem Land Ihrer Wahl. SaferVPN-Mitglieder können aus VPN-Servern in über 30 Ländern auf der ganzen Welt auswählen, auf die Sie übrigens von jedem Urlaubsziel aus zugreifen können.

Warum Sie im Urlaub ein VPN benötigen

Wie trifft dies alles auf Ihre Sommerferien zu? Hier sind die fünf wichtigsten Möglichkeiten, wie ein VPN ein wichtiger Bestandteil Ihrer Reise ist.

1. Ein VPN entsperrt Ihre Streaming-Konten.

Selbst wenn Sie sich am aufregendsten Ort der Welt befinden, seien wir ehrlich: Sie werden wahrscheinlich mit etwas Bildschirmzeit dekomprimieren wollen. Wenn Sie ins Ausland reisen, können Sie aufgrund lästiger geografischer Einschränkungen wahrscheinlich nicht auf Ihre Unterhaltungskonten zugreifen.

Um dieses Problem zu beheben und Ihre Konten zu entsperren, verwenden Sie Ihr VPN, um Ihre IP-Adresse so zu verschieben, dass sie in Ihrem Heimatland ansässig ist. Ihr Streaming-Konto wird denken, dass Sie auch noch zu Hause sind!

2. Sie können öffentliches WLAN nutzen, ohne sich selbst zu gefährden.

Wohin Sie auch reisen, Sie werden auf öffentliches WLAN stoßen (in der Flughafenlounge, in Cafés, in Bahnhöfen usw.)..

Wenn Sie diese Netzwerke verwenden, werden Sie wahrscheinlich versehentlich eine Verbindung zu einigen unappetitlichen Charakteren herstellen. Es sind nur ein paar einfache Tools erforderlich, mit denen Bösewichte Ihre unverschlüsselten Daten scannen und erfassen können – z. B. E-Mails, Passwörter, Kreditkartennummern, Flugpläne usw..

Verwenden Sie ein VPN, um all diese Informationen geheim zu halten!

3. Sie können sich im WLAN des Hotels sicher fühlen.

In einem Hotel übernachten? Verwenden Sie das drahtlose Netzwerk ohne den richtigen Schutz, und Sie senden Ihre Online-Aktivitäten im Wesentlichen an alle anderen verbundenen Personen – genau wie an öffentlichen drahtlosen Hotspots.

Schützen Sie sich mit einem VPN und verhindern Sie, dass die Nachbarn nebenan sehen, was Sie vorhaben!

4. Sie können Hunderte von Dollar bei Flügen und Hotelzimmern sparen.

Urlaub ist teuer! Bevor Sie Ihre Flüge und Unterkünfte buchen, prüfen Sie, ob Sie über ein VPN ein Angebot erhalten können.

Wenn Sie Ihre IP-Adresse mithilfe eines VPN ändern, können Sie Hotel- und Flugwebsites täuschen und glauben, dass Sie in einem anderen Land ansässig sind – und erhalten häufig Zugriff auf Sonderangebote.

Verwenden Sie die richtigen Tricks und Sie könnten Hunderte von Dollar von Ihren Reisekosten bekommen!

DoppeldeckerEine andere (möglicherweise gefährlichere) Möglichkeit, einen Deal für einen Flug zu bekommen.

5. Ein VPN verhindert, dass Regierungen Ihre Online-Aktivitäten überwachen.

In vielen Ländern gibt es Regierungen, die Ihre Internetaktivitäten überwachen oder große Teile des Webs zensieren. Leider ist es einfach so, dass diese Länder auch zu den größten Urlaubszielen der Welt gehören. (Um zu sehen, über welche Regierungen wir sprechen, lesen Sie den praktischen Leitfaden von Freedom House zu diesem Thema.)

Wenn Sie an einem dieser Orte Urlaub machen, empfehlen wir natürlich nicht, das Internet ohne VPN zu nutzen. Sie werden wahrscheinlich von den Behörden überwacht und können nicht einmal auf Websites zugreifen, die von der Regierung blockiert werden – das könnte der größte Teil des Internets sein.

Wenn Sie Ihre Webaktivität mit einem VPN verschlüsseln, können diese Regierungen glücklicherweise nicht sehen, was Sie online tun. Infolgedessen können sie nicht zensieren oder verfolgen, was Sie tun!

Erste Schritte mit einem VPN

Ein VPN ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass alles, was Sie online tun, vollständig privat und frei von Einschränkungen ist. Daher ist die Einrichtung eines Kontos (oder einer kostenlosen Testversion) ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Sommerurlaubsplanung.

Und da SaferVPN keinen wertvollen Kofferraum einnimmt, ist dies ein Kinderspiel.

KofferSie haben noch Platz für ein Hemd, eine Uhr und eine ganze Flasche Hennessy. Gute Reise!

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map