So sehen Sie die MLB-Nachsaison 2018 von überall auf der Welt

Baseballfeld und Menge durch Fischaugenlinse


Nach 162 Spielen in der regulären Saison pro Team in diesem Jahr kommt es in der Major League Baseball auf Folgendes an: die Nachsaison. Nachdem die Divisionsserie nun hinter uns liegt, kämpfen nun vier Teams um die Teilnahme an der World Series, bei der die beiden Besten um die Commissioner’s Trophy kämpfen.

Baseball ist eine klassische amerikanische Tradition. Egal, ob Sie nach Ballspielen mit Ihren Leuten im Fernsehen aufgewachsen sind oder vom Stadion aus gesehen haben – Hot Dog und überteuertes Bier in der Hand – jeder MLB-Fan kennt die Aufregung des Baseballs im Oktober.

Was auch immer Sie zum Spiel bringt, Sie möchten nicht, dass Ihrer Anzeige etwas im Wege steht – keine geografischen Einschränkungen, Bandbreitendrosselung oder irgendetwas anderes.

Leider stellen zu viele Leute, die sich auf die Bequemlichkeit des Live-Streamings verlassen, um MLB-Spiele anzusehen, etwas zu spät fest, dass sie blockiert sind, entweder aufgrund ihres Standorts oder weil ihr ISP ihre Verbindung drosselt.

Wenn Sie Probleme haben, die Nachsaison der MLB von überall auf der Welt ohne Unterbrechung zu erreichen, sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie MLB-Streaming überall und jederzeit in nur wenigen einfachen Schritten entsperren können.

Die diesjährige MLB-Saison

Die diesjährige MLB-Saison war voller Aufregung. Drei Teams hatten 100 Siege: die Boston Red Sox (108–54), die Houston Astros (103–59) und die New York Yankees (100–62). Obwohl sie jetzt nicht mehr in der Nachsaison sind, haben die Yankees dieses Jahr tatsächlich den Rekord für die meisten Heimrennen in einer Saison gebrochen – satte 267.

Hören Sie sich hier eine Zusammenfassung von NPR zur Saison an:

Die Nachsaison 2018

Dieser Beitrag wurde am 14. Oktober 2018 veröffentlicht, kurz nachdem die Serien ALDS und NLDS abgeschlossen waren.

Die Gewinner der ALDS waren die Houston Astros und die Boston Red Sox; Sie stehen sich in der ALCS gegenüber. Die NLCS wird zwischen den NLDS-Siegern stattfinden: den Los Angeles Dodgers und den Milwaukee Brewers. Die Gewinner von ALCS und NLCS werden sich in der World Series 2018 gegenüberstehen.

Die Astros haben 2017 die ALCS und die World Series gewonnen und sind zurück, um mehr zu erfahren. So auch die Red Sox, die es zuletzt 2013 in die ALCS geschafft haben – eine Serie, die sie gewonnen haben. In diesem Jahr gewannen sie zum dritten Mal in einem Jahrzehnt die World Series.

Dies ist der zweite Auftritt der Dodgers in der NLCS in zwei Jahren. Die Dodgers haben die Serie letztes Mal gewonnen und sind zur World Series übergegangen, wo sie gegen den Astros verloren haben – eine Niederlage, die sie dieses Mal hoffentlich rächen werden. Die Brewers haben es nie in die World Series geschafft – ihr einziger NLCS-Auftritt (2011) endete mit einer Niederlage gegen die St. Louis Cardinals.

Wer hat vor, die Spiele zu gewinnen? FiveThirtyEight sagt nun voraus, dass die Astros eine 70% ige Chance haben, die ALCS zu gewinnen, und dass die Dodgers eine 64% ige Chance haben, die NLCS zu gewinnen. Bei der World Series bevorzugt FiveThirtyEight den Astros (45% Chance), dann die Dodgers (26%), dann die Red Sox (18%) und schließlich die Brewers (11%)..

Natürlich weiß ein echter Fan, dass keine der Chancen von Bedeutung ist, und es ist wahr – beim Baseball nach der Saison liegt alles in der Luft!

Spielplan der Spiele

Hier ist der Zeitplan für die ALCS, NLCS und World Series. Sternchen zeigen an, dass ein Spiel nur gespielt wird, wenn dies zur Vervollständigung der Serie erforderlich ist.

ALCS Games (Best of Seven, alle auf TBS)

  • Samstag, 13. Oktober
  • Sonntag, 14. Oktober
  • Dienstag, 16. Oktober
  • Mittwoch, 17. Oktober
  • Donnerstag, 18. Oktober *
  • Samstag, 20. Oktober *
  • Sonntag, 21. Oktober *

NLCS-Spiele (Best of Seven, alle auf FOX / FS1)

  • Freitag, 12. Oktober
  • Samstag, 13. Oktober
  • Montag, 15. Oktober
  • Dienstag, 16. Oktober
  • Mittwoch, 17. Oktober *
  • Freitag, 19. Oktober *
  • Samstag, 20. Oktober *

World Series (Best of Seven, alle auf FOX / FS1)

  • Dienstag, 23. Oktober
  • Mittwoch, 24. Oktober
  • Freitag, 26. Oktober
  • Samstag, 27. Oktober
  • Sonntag, 28. Oktober *
  • Dienstag, 30. Oktober *
  • Mittwoch, 31. Oktober *

Sehen Sie sich hier eine Vorschau der diesjährigen Nachsaison an:

Wo kann man die MLB Nachsaison online sehen?

Wenn Sie Kabel haben, können Sie das ALCS auf TBS und das NLCS und die World Series auf FOX / FS1 sehen. Sie können diese Kanäle über Ihren Kabelanbieter streamen. Beachten Sie jedoch, dass Sie sie möglicherweise nicht sehen können, wenn Sie sich außerhalb der USA befinden.

Wenn Sie kein Kabel haben, können Sie TBS und FS1 über Abonnements für Dienste wie DirectTV Now, Fubo TV, Hulu Live, YouTube TV und Sling TV erhalten. Viele dieser Streaming-Plattformen bieten sogar kostenlose Testversionen an, für die Sie sich anmelden und abbrechen können, sobald die Serie beendet ist! Leider können Sie, genau wie bei Ihrem Kabelanbieter, aufgrund von geografischen Einschränkungen nicht zuschauen, wenn Sie ins Ausland reisen.

Wenn Sie einen teilnehmenden TV-Anbieter haben, können Sie die Spiele über die MLB.TV-App auf MLB.com live streamen. Viele US-Bürger haben sich über die verschärften Blackout-Beschränkungen des MLB in diesem Jahr beschwert, die ohne Vorwarnung oder Grund auftauchen. Wenn Sie über ein VPN verfügen, können Sie Ihren Serverstandort problemlos an einen Ort außerhalb der USA ändern und ohne Stromausfälle auf MLB.TV zugreifen. (Dies ist umso wichtiger, wenn Sie sich während der regulären Saison in den USA befinden. Setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Seite!)

So greifen Sie von überall auf diese Dienste zu

Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind oder im Ausland leben oder nur einer der vielen internationalen Baseballfans sind, kann es zunächst unmöglich erscheinen, geografische Einschränkungen zu umgehen. Aber es ist eigentlich ziemlich einfach! Sie benötigen lediglich ein Abonnement für einen VPN-Dienst, mit dem die Welt so aussieht, als ob Sie sich in den USA oder fast überall dort befinden, wo Sie möchten.

Kurz gesagt, wenn Sie Ihre Verbindung über einen VPN-Server ausführen, erhalten Sie eine IP-Adresse in diesem Land – und niemand kann den Unterschied feststellen.

Welche Länder verfügbar sind, hängt natürlich davon ab, welchen VPN-Dienst Sie verwenden – SaferVPN verfügt tatsächlich über Server in 34 verschiedenen Ländern, aus denen Sie auswählen können! Dies umfasst einen dedizierten US-Streaming-Server sowie einen Server an der West- und Ostküste der USA. Mit einem Mausklick und einem SaferVPN-Konto können Sie geografische Einschränkungen umgehen und Baseball nach der Saison genießen.

Bandbreitendrosselung verhindern

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung eines VPN: Sie können eine “Bandbreitendrosselung” vermeiden, wenn Ihr ISP willkürlich beschließt, Ihre Verbindungsgeschwindigkeit zu drosseln, ohne es Ihnen mitzuteilen. (Dies geschieht normalerweise, wenn Sie feststellen, dass Sie etwas bandbreitenintensives tun, z. B. Sport über das Internet streamen.)

Glücklicherweise verhindert die Verschlüsselung Ihres Webverkehrs mit einem VPN, dass Ihr ISP oder andere Personen sehen, was Sie online tun. Wenn Sie bemerken, dass Ihr ISP Ihre Verbindung drosselt, während Sie zuschauen, können Sie möglicherweise das Problem mit einem VPN beheben – und verhindern, dass diese Ihrem MLB-Playoff-Baseball im Wege stehen!

Sieh dir MLB Postseason Baseball mit SaferVPN an

Die World Series kommt auf uns zu wie ein spätes Spiel auf dem Teller. So können Sie die MLB-Nachsaison und die World Series mit SaferVPN in drei einfachen Schritten live streamen:

  1. Laden Sie SaferVPN herunter und installieren Sie es.
  2. Führen Sie SaferVPN aus und stellen Sie eine Verbindung zum Server Ihrer Wahl her.
  3. Gehen Sie zu Ihrer bevorzugten Streaming-Plattform und sehen Sie sich die Nachsaison des MLB an!

Wenn Sie noch kein Mitglied unseres Service sind, können Sie unsere kostenlose Testversion nutzen oder ein Abonnement mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie erwerben.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Live-Streaming-Sportereignisse von überall auf der Welt genießen können, treten Sie mit uns auf Facebook, Twitter, Instagram und Google in Verbindung+!

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map