Entsperren Sie Ihren Kindle und verwenden Sie Kindle Unlimited Abroad

Amazon Kindle


Erfahren Sie, wie Sie Ihre Amazon-Geräte wie Kindle und Ihr Kindle Unlimited-Konto entsperren können – egal wo Sie sich befinden.

Was ist Kindle Unlimited??

Kindle Unlimited ist ein von Amazon bereitgestellter Dienst, mit dem Kunden über eine Million E-Books lesen und Tausende von Hörbüchern auf ihren Geräten oder über die Kindle-App anhören können. Ich bin auch ein Fan, weil ich dadurch freien Zugang zu Zeitschriften wie Gut Housekeeping, Beliebt Wissenschaft, Golf Zeitschrift und Unternehmer.

Dieser Service ist in den USA für nur 9,99 USD / Monat erhältlich. Ich begann mit einer kostenlosen 30-Tage-Testversion, um zu testen, ob es mir gefällt, und wurde sofort Kunde.

In anderen Ländern ist Kindle Unlimited teurer: In Großbritannien kostet es 7,99 GBP / Monat (ca. 10,14 USD). In Australien ist es für 13,99 AUD / Monat (ca. 9,87 USD) erhältlich. In Deutschland sind es 9,99 € / Monat (ca. 11,41 $).

Einschränkungen von Kindle Unlimited

Obwohl ich diesen Service wirklich liebe, ist der Kindle Unlimited-Service, den Sie nur lesen können, nicht so unbegrenzt, wie der Name schon sagt.

Einfach ausgedrückt, wenn Sie Ihren Kindle ohne Einschränkungen verwenden möchten, gibt es zwei grundlegende Probleme:

  1. Sie haben den in Ihrem Land verfügbaren Kindle Unlimited-Katalog nicht mehr – wenn Ihr Land das Glück hat, einen Katalog zu haben. Einwohner der Vereinigten Staaten haben Zugang zu einer großen Auswahl von über einer Million Büchern. Leider müssen sich Menschen außerhalb der USA häufig mit einem viel kleineren Katalog zufrieden geben – oder haben überhaupt keinen Zugang zu Kindle Unlimited. Selbst wenn sie ein amerikanisches Kindle-Konto erwerben, können sie es nur verwenden, wenn sie in die USA reisen.
  2. Wenn Sie sich außerhalb Ihres Heimatlandes befinden, können Sie mit Kindle Unlimited keine neuen Bücher herunterladen. Sobald Sie die Grenzen Ihres Landes überschreiten, erkennt Amazon Ihren neuen Standort anhand Ihrer IP-Adresse und verhindert, dass Sie den von Ihnen bezahlten Dienst vollständig nutzen können.

Wenn Sie so etwas wie ich sind, ist die beste Zeit, um ein gutes Buch zu lesen, während Sie im Urlaub sind. Nicht nur das, sondern die beste Zeit dafür wählen Ein gutes Buch zum Lesen ist möglicherweise nur dann verfügbar, wenn Sie sich vom Alltag verabschiedet haben und ein paar Stunden Zeit haben, um nach möglichen Titeln zu suchen. Ich hatte vor, dies in den letzten Ferien zu tun, war jedoch überrascht, dass mein Kindle Unlimited-Zugriff von geografischen Einschränkungen betroffen war, sobald ich mein Gerät hochfuhr.

Andere Kindle-Einschränkungen

Kindles sind nicht nur zum Lesen da. Wenn Ihre Augen müde sind und Sie Spotify hören oder Amazon Prime Video auf Ihrem Kindle Fire ansehen möchten, stellen Sie möglicherweise auch fest, dass die Streaming-Konten Sie zahlen bereits für sind je nach Standort im Ausland nicht zugänglich.

Es geht nicht nur um das Streaming von Konten. Websites wie Facebook und Twitter sind in Ländern wie China und anderen Orten blockiert, die ihre Bürger im Internet zensieren. Das bedeutet, dass Sie eine Problemumgehung benötigen, um auf die Apps und Websites zugreifen zu können, die Sie von Ihrem Kindle-Gerät gewohnt sind.

Wie ein VPN um geografische Einschränkungen herumkommt

Gute Nachricht: Die Problemumgehung ist ziemlich einfach.

Amazon kann Sie von Ihrem Kindle-Konto oder vom Kauf in die Kindle Unlimited-Bibliothek Ihrer Wahl abhalten, indem Sie Ihre IP-Adresse überprüfen und feststellen, wo Sie sich befinden. Aber was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, Ihre IP so zu ändern, dass sie anscheinend in einem anderen Land ansässig ist??

Glücklicherweise macht ein VPN wie SaferVPN genau das. Indem Sie Ihren gesamten Internetverkehr über einen Server in einem Land Ihrer Wahl leiten, können Sie Amazon (oder Netflix, Spotify, Hulu usw.) auf einfache Weise den Eindruck vermitteln, dass Sie sich tatsächlich in diesem Land befinden. Dadurch werden die geografischen Einschränkungen beseitigt, die Amazon Ihnen ins Gesicht wirft, wenn Sie nur ein neues Buch herunterladen möchten.

Durch Ändern Ihrer IP-Adresse können Sie auch nach dem Kindle Unlimited-Konto Ihrer Wahl suchen, unabhängig davon, ob Sie unterwegs sind. Wenn Sie sich beispielsweise in Großbritannien befinden, aber ein Konto beim US-amerikanischen Dienst einrichten möchten, ändern Sie einfach Ihren Online-Standort über die SaferVPN-App und lassen Sie Amazon glauben, dass Sie sich in einem Bundesstaat befinden. Kaufen Sie dann ein Konto, als ob Sie sich in Amerika befinden würden.

Natürlich entsperren VPNs nicht nur das Web für Kindles. Sie helfen dabei, das Internet auf allen Ihren Geräten – Ihrem Laptop, Ihrem Smartphone, Ihrem Tablet usw. – zu entsperren, sodass Sie mit völliger Freiheit und Privatsphäre im Internet surfen können.

VPNs können auch Apps und Streaming-Dienste wie Amazon Prime, Netflix, Hulu und mehr entsperren. So können Sie diese Plattformen unabhängig von Ihrem Standort verwenden.

So richten Sie SaferVPN auf dem Kindle ein

Sobald Sie sich entschlossen haben, sich von Internetbeschränkungen zu verabschieden und Kindle Unlimited ohne Einschränkungen zu verwenden, stellt sich die Frage: Wie richten Sie SaferVPN auf Ihrem Kindle ein??

Auf den meisten Kindle-Modellen

Leider bieten neuere Kindle-Modelle und andere Geräte mit FireOS (Version 5 oder höher) keine native VPN-Unterstützung.

Aber mach dir keine Sorgen! Es gibt noch einige Möglichkeiten, das Problem zu lösen.

  1. Sie können einen VPN-fähigen virtuellen Hotspot auf Ihrem Laptop erstellen und dann mit Ihrem Kindle-Gerät eine Verbindung zu diesem Hotspot herstellen.
  2. Sie können Ihren Kindle auch an einen DD-WRT-Router anschließen, den Sie mit SaferVPN verbinden.
  3. Es gibt auch einen technischeren Ansatz namens “Rooting”, bei dem Sie das Betriebssystem des Kindle durch eine Standardversion von Android ersetzen. Ich empfehle Ihnen jedoch nicht, dies zu tun, da dadurch die Garantie Ihres Geräts ungültig wird. Daher werde ich hier nicht darauf eingehen.

Auf Ihrem Kindle Fire (mit FireOS Version 4 oder früher)

Wenn Sie ein Kindle Fire-Tablet mit Version 4 oder früher verwenden, haben Sie Glück, da es native Unterstützung für PPTP und die sichereren L2TP-Protokolle bietet. Wenn Sie mit dieser Art von Tech-Speak nicht vertraut sind, können Sie den SaferVPN-Leitfaden zu VPN-Protokollen lesen, um sich über die Tech zu informieren. Verwenden Sie zur Vereinfachung zunächst das sicherere L2TP-Protokoll.

Wenn Ihr Kindle Fire über FireOS Version 4 oder früher verfügt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein VPN einzurichten:

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf Drahtlos.
  2. Tippen Sie auf VPN und dann auf das Pluszeichen, um Ihre VPN-Einstellungen zu bearbeiten.
  3. Geben Sie Ihre SaferVPN-Anmeldeinformationen ein:
    1. Name: SaferVPN
    2. Art: Ihr gewähltes Sicherheitsprotokoll (ich schlage vor, PPTP zu verwenden)
    3. Serveradresse: Ihr gewünschtes Land aus der Serverliste von SaferVPN
    4. PPP-Verschlüsselung (MPPE): Wählen Sie aus, ob eine PPP-Verschlüsselung (MPPE) erforderlich ist
  4. Tippen Sie auf Speichern. Ihr SaferVPN-Profil wird dann auf dem VPN-Bildschirm angezeigt.
  5. Tippen Sie im VPN-Bildschirm auf SaferVPN.
  6. Geben Sie Ihren SaferVPN-Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
  7. Tippen Sie auf Verbinden.

Zusammenfassung

Wenn Sie SaferVPN mit Ihrem Kindle-Gerät verwenden, können Sie Ihr Kindle Unlimited-Konto und andere Unterhaltungsdienste unabhängig von Ihrem Standort auf der Welt nutzen. Obwohl neuere FireOS-Geräte keine native VPN-Unterstützung mehr bieten, ist es mit den oben beschriebenen Schritten immer noch sehr einfach, sie mit einem VPN zu verwenden!

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map